Die LED-Einbaustrahler

Die schönen LED-Einbaustrahler werden verwendet, um eine Grundbeleuchtung zu schaffen die nicht auffällt.

Die Wahl des richtigen LED-Einbaustrahlers

Bei einem LED-Einbaustrahler sind die Funktion und die Form miteinander verbunden. Die Form und die Funktion können sich auch beeinflussen. Ein Beispiel hierfür ist ein vertiefter LED-Einbaustrahler welcher in seinem Abstrahlverhalten etwas eingeschränkt ist. In diesem Beispiel ist die Form der vertiefte Einbaustrahler und die Funktion ist das Abstrahlverhalten.

Sie sollten deshalb bei der Wahl des richtigen Einbaustrahlers unbedingt auf folgende Punkte achten:

Ästhetik und Form

Abstrahlwinkel

Lichtstärke

Lichtfarbe

Lichtqualität

Effizienz

IP Schutzklasse

IK Schutzklasse

Die Ästhetik und Form

Der Abstrahlwinkel

Es gibt LED Einbaustrahler aus verschiedenen Materialien wie zum Beispiel, Edelstahl, Messing, Eisen, Aluminium und Glas. Diese Einbaustrahler unterscheiden sich neben der Farbe und dem Material auch in der Größe und der Form. Die Größe des Einbaustrahlers hat auch sehr oft einen Einfluss auf die Stärke des Leuchtmittels. Es gibt LED-Einbaustrahler welche das Leuchtmittel bereits verbaut haben. Natürlich können Sie auch Einbaustrahler finden ohne ein verbautes Leuchtmittel. Dort können sie selbst das passende Leuchtmittel wählen. Bei einem LED-Einbaustrahler mit fixen Leuchtmittel sollten Sie unbedingt auf die Garantie achten, da die Leuchtmittel nicht so einfach ausgetauscht werden können.

Die Lichtstärken

Ein Spot, also ein LED-Einbaustrahler mit einem engen Winkel unter 40° eignet sich zum Beleuchten von Zimmern und Gängen. Ein Flood, also ein LED-Einbaustrahler mit einem breiten Abstrahlwinkel eignet sich zum Beleuchten von Küchen und Bädern.

Es werden LED Einbaustrahler von INTOLED mit unterschiedlichen Lichtstärken angeboten. Die Lichtstärke wird in Lumen angegeben. Hier ist eine Hilfe für Sie um den passenden LED-Einbaustrahler zu finden.

0-150 Lumen, Wegbeleuchtung

150-200 Lumen, Licht für Esstische

250-300 Lumen, Gangbeleuchtung

350-500 Lumen, Leselicht

500-1000 Lumen, einfache Produktbeleuchtung

1000-3000 Lumen, Flugplätze

3000+ Flughäfen

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*