Der Ursprung der Marke

Herr A. Horsten gründete 1944 die Marke Hosten Lederwaren, später 1988 gründete er die Marke Burkely als Schwesterunternehmen. Als sein Sohn Cees Horsten 16 Jahre alt wurde, verließ er die Schule und trat dem Familienunternehmen bei. Dies war sicherlich ein Erfolg, da Cees Horsten heute noch Teil des Geschäfts ist. Burkely ist auch immer noch ein Familienunternehmen. Der derzeitige Direktor ist Cees, sein Sohn Preben Horsten. Im Gegensatz zu anderen Marken ist Burkely ein kleines Familienunternehmen, das aus 18 Mitarbeitern besteht, die wirklich Teil der Familie sind. Die Tatsache, dass dies ein Familienunternehmen ist, ist auch der Grund für ihren Erfolg, und den starken Beziehungen, die sie als Unternehmen im Laufe der Jahre aufgebaut haben, wird viel Wert beigemessen.

Die Produktion der Marke

Herr A. Horsten, der Gründer der Marke, hat weltweit nach dem besten Lederhersteller und der besten Lederqualität gesucht. Einer der ältesten Lederhersteller ist in Indien, weshalb A. Thorsten sich für eine Lederproduktion in Indien entschieden hat. In der Zwischenzeit fand die Produktion kurzzeitig in den Niederlanden selbst statt, 1993 wurde jedoch beschlossen, die Produktion nach Indien zu verlagern. Was sich in der Marke immer widerspiegelt, ist die Haltbarkeit der Produkte. Dies liegt daran, dass natürliche Produkte zum Färben und Verarbeiten des Leders verwendet werden. Für die Herstellung der Beutel werden keine Tiere speziell geschlachtet, da das verwendete Leder ein Nebenprodukt der Lebensmittelindustrie ist. Burkely reduziert den ökologischen Fußabdruck durch Recycling des verbleibenden Leders, da daraus neues Leder hergestellt wird.

Die Identität

Der Burkely-Stil ist zeitlos, aber es ist stilvoll, was heute jeder sucht, schließlich möchten Sie nichts kaufen, was danach aus der Mode kommt. Jede Tasche besteht aus mehreren Fächern, sodass alles in Ihrer Tasche in Reichweite ist. Durch die Verwendung der Tasche erhält sie ein eigenes Aussehen, wodurch Ihre Tasche persönlicher und schöner wird und ohne das für die Produkte verwendete Leder nicht möglich wäre. Alle Taschen sind außerdem mit dem Burkely-Logo versehen, was die Burkely-Taschen einzigartig macht. Es gibt verschiedene Burkely-Taschen, von kleinen Handtaschen bis hin zu Arbeits- und Reisetaschen, kurz für jeden Anlass (Quelle: maeshillscollection.com).

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*